Leistungen wirksam positionieren

Wie individuelle Problemlösungen zum Erfolgsfaktor werden

Kundenwünsche in den Fokus rücken

Eine bedarfsorientierte Positionierung ist im Wettbewerb mit identischen Leistungsangeboten Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Im Seminar betrachten wir Leistungen und Produkte als Problemlöser. Indem wir uns auch unrealistisch erscheinenden Kundenwünschen widmen, erschließen wir Nischen zur Positionierung.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich in die Welt der ungelösten Probleme ihrer Kundenschaft besser hineindenken und Lösungen für diese Probleme zur Basis ihrer Unternehmenspositionierung zu machen möchten.

Ziele

  • Angebote stärker auf die Nachfrage ausrichten, ohne das Produkt zu verändern
  • Für Kundenprobleme sensibilisieren
  • kreative Lösungen für Kundenprobleme erarbeiten

Ablauf

  • Einführung in die strategische Positionierung
  • Kundenprobleme und -hierarchien analysieren und bewerten (anhand von Praxisbeispielen)
  • Problemdominanz-Analyse anwenden (anhand von Praxisbeispielen)
  • Positionierungsstrategien entwickeln
  • Abschlussdiskussion

Trainer

Unsere Trainer sind erfahrene Kommunikationsspezialisten mit einschlägigem Studium und langjähriger Trainings- und Beratungspraxis. Sie verfügen über fundiertes Praxiswissen aus Unternehmen oder wirtschaftlichen Organisationen. Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Marken- und Unternehmenskommunikation.

Konditionen und Preise

Format: Vortrag und Übungen
Veranstaltungsort: in den Räumlichkeiten des Auftraggebers
Teilnehmer: Einzel- oder Gruppentrainings
Dauer: circa 6 Stunden
Preis: 640,00 EUR

Auf Wunsch können alternative Veranstaltungsorte vereinbart werden, Preise zzgl. Mehrwertsteuer.

(Seminarangebot als pdf)

 

Ihre individuelle Agenda

Wir gestalten Seminare gern nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Gibt es ein Thema, auf das Sie sich konzentrieren möchten oder suchen Sie nach effizienteren Wegen, Ihr Anliegen im Unternehmen zu implementieren? Sprechen Sie uns gern jederzeit an.

Haben Sie eine Frage?


Ihr Ansprechpartner ist:

Herr Henri Marzillier
Telefon: 030-65 48 26 69

…oder schreiben Sie uns per E-Mail
(auf den Button klicken)